Interviews

170222_Initiatoren_Geiger

Mathias Geiger: “Die Stadt Eschborn im Demografienetzwerk”

Mathias Geiger im Interview über die Mitarbeit der Stadt Eschborn im Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain. ... weiterlesen

jürgen-engelhardt-foto.1024x1024

Jürgen Engelhardt: “Widerspruch! Prof. Mielke ist im Unrecht.”

Jürgen Engelhart, Vizepräsident GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. reagiert auf Interview mit Prof. Michael Mielke. ... weiterlesen

Mielke_web

Prof. Michael Mielke: “Von Arbeit 4.0 zu Gesellschaft 4.0″

Prof. Michael Mielke von der Deutsche Bahn im Interview über die "Gesellschaft 4.0”. ... weiterlesen

Hetzer_Rainer_Conti

Rainer Hetzer: „ARBEITSFORMEN 4.0”

Rainer Hetzer von Continental AG im Interview über„ARBEITSFORMEN 4.0”. ... weiterlesen

Kevin Moore: „Virtual Reality und die Arbeitswelt von morgen”

Kevin Moore von Crytek GmbH im Interview über„Virtual Reality und die Arbeitswelt von morgen”. ... weiterlesen

schwebel2

Oliver Schwebel: „Wirtschaftsförderung Frankfurt im Demografienetzwerk”

Oliver Schwebel im Interview über die Mitarbeit der Wirtschaftsförderung Frankfurt im Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain. ... weiterlesen

160324_Marohn

Frederik André Marohn: „BA im Demografienetzwerk”

Frederik André Marohn im Interview über die Mitarbeit Bundesagentur für Arbeit im Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain. ... weiterlesen

Schmeink

Martina Schmeink: „ddn im Demografienetzwerk”

Martina Schmeink im Interview über die Mitarbeit des Unternehmensnetzwerks Das Demographie Netzwerk ddn e.V. im Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain. ... weiterlesen

Kuther_Ausschnitt

Dr. Ulrich Kuther: „Erfahrungsaustausch 2.0“

Dr. Ulrich Kuther, Geschäftsführer der hessenstiftung – familie hat zukunft nahm zu Fragen rund um den Online-Erfahrungsaustausch Stellung. ... weiterlesen

Initiatoren_0014_Boes

Matthias Böss: “Regionalverband im Demografienetzwerk”

Matthias Böss im Interview über die Mitarbeit des Regionalverbands FrankfurtRheinMain im Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain. ... weiterlesen

Initiatoren_Klocke

Prof. Dr. Andreas Klocke: “Frankfurt University of Applied Sciences im Demografienetzwerk”

Prof. Dr. Andreas Klocke im Interview über die Mitarbeit der Frankfurt University of Applied Sciences im Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain. ... weiterlesen

Initiatoren_0002_Divernich

Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich: “Frankfurt University of Applied Sciences im Demografienetzwerk”

Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich im Interview über die Mitarbeit der Frankfurt University of Applied Sciences im Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain. ... weiterlesen

Initiatoren_0005_Hawly

Raija Hawly: “IHK-Forum Rhein-Main im Demografienetzwerk”

Raija Hawly im Interview über die Mitarbeit des IHK-Forums Rhein-Main im Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain. ... weiterlesen

Initiatoren_0008_Bayer

Armin Bayer: “Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main im Demografienetzwerk”

Armin Bayer im Interview über die Mitarbeit der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main im Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain. ... weiterlesen

Caliendo

Susanna Caliendo: “Europabüro im Demografienetzwerk”

Susanna Caliendo im Interview über die Mitarbeit des Europabüros der Metropolregion FrankfurtRheinMain im Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain. ... weiterlesen

161217_initiatoren_tippen

Sebastian Trippen: “IHK Frankfurt am Main im Demografienetzwerk”

Sebastian Trippen im Interview über die Mitarbeit der IHK Frankfurt am Main im Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain. ... weiterlesen

fotovogel.de, juergen vogel, wedding, hochzeit, sport, portrait, floersheim, rhein-main

Katja Jochim: „Gemeinsam die Arbeitswelt auf Augenhöhe verändern!“

Katja Jochim ist Organisations- und Personalberaterin und beschäftigt sich mit Unternehmenskulturwandel – auf AUGENHÖHE! ... weiterlesen

Kösters

Dr. Winfried Kösters: „Nicht öde sein reicht nicht für Deutschland“

„Deutschland will einfach nicht veröden“ – unter dieser Überschrift rechnete Christian Schwägerl am 23. September in der FAZ mit der Zunft der Demografen ab. ... weiterlesen

pastor interview2_news

Dr. M. Pastohr, U. Heitzer-Priem: „Azubi-Marketing“

Nachwuchs wird knapp, vor allem für kleine Unternehmen. Damit ihre Anstrengungen bei der Azubi-Suche von Erfolg gekrönt werden, braucht es vor allem ein überlegtes und systematisches Vorgehen. ... weiterlesen

Web_Gerwing

Sarah Gerwing: „Willkommenskultur im Mittelstand“

Auch mit wenig Geld ist vieles machbar: Im Interview schildert Sarah Gerwing, Referentin des RKW Kompetenzzentrums, was Mittelständler für eine Willkommenskultur tun können, auch mit geringem finanziellen Aufwand. ... weiterlesen

Müller, Henrik Prof. Dr._Keynote_Startseite_News

Prof. Dr. Henrik Müller: „Unverhoffter Segen für Deutschland“

Arbeitgeber-Propaganda? Brain-Drain in wirtschaftlich schwächeren Ländern? Oder vielmehr eine Jahrhundertchance? Das Thema Zuwanderung spaltet die Gemüter. Auch Henrik Müller, Keynote-Speaker des Kongresses, positioniert sich in der hitzigen Debatte. ... weiterlesen

_HSE2981 (Custom)

Jule Weber: Prosatext “Zukunftsmusik”

Seit 2009 trägt Jule Weber erfolgreich Prosa und Lyrik auf Bühnen vor und ist mittlerweile zur Poetry-Slam-Meisterin gekürt worden. Ihre Expertise belohnte das Kongresspublikum mit großem Beifall. Den Vortragstext gibt es jetzt hier zum Nachlesen. ... weiterlesen

15 (Custom)

Prof. Dr. Rump: “Die Zukunft der Arbeitswelt”

Die diesjährige Keynote, Prof. Dr. Jutta berichtete im Plenum über die Zukunftstrends und deren Konsequenzen in Bezug auf Unternehmens- und Personalpolitik, nachzulesen in der Kongresspräsentation. ... weiterlesen

IMG_5097

Dr. Engin Bagda: „Mehr SchülerInnen für MINT begeistern.“

Dr. Engin Bagda ist Dozent der Technikschule Darmstadt e.V. und leitet die Physik AG der Andersenschule in Eberstadt. Im Interview beschreibt er, wie es ihm gelingt das Fach Physik für seine Schüler erlebbarer zu machen. ... weiterlesen

Pressefoto_Michael_Barlag._rgb_M

Michael Barlag: „Wir sind das Red Bull des Personalrecruitings“

"Im „Kampf“ um die besten Nachwuchs- und Fachkräfte wird es für Unternehmen zunehmend wichtiger, sich auf dem Arbeitsmarkt zu positionieren und als Arbeitgeber in ein starkes Licht zu rücken." Michael Barlag stellt die jobmesse deutschland tour vor. ... weiterlesen

Stefan Bukies_600x

Stefan Bukies: “Umfrage zum BGM in Unternehmen”

Stefan Bukies, vom Zentrum für Betriebliches Gesundheitsmanagement der B.A.D GmbH, erklärt im Interview, warum gesunde Arbeitsverhältnisse für alle im Unternehmen wichtig sind und erfolgreiches BGM sich an Lebensphasen orientieren sollte. ... weiterlesen

MandyPastohr

Dr. M. Pastohr: “Kompetenzzentrum für den Mittelstand”

Das Thema Fachkräftesicherung steht beim RKW Kompetenzzentrum ganz oben auf der Agenda. Dr. Mandy Pastohr erläutert im Interview, welche Angebote das RKW als Unterstützung für den Mittelstand bereitstellt. ... weiterlesen

Dr. Ralf Geruschkat

Dr. Ralf Geruschkat: “BGM in Unternehmen nimmt zu”

Dr. Ralf Geruschkat ist Co-Moderator im Forum Gesundheit beim Demografiekongress. Im Interview macht er deutlich, warum das Thema Gesundheit in den Unternehmen an Fahrt gewinnt und ein wichtiger Baustein zur Fachkräftesicherung ist. ... weiterlesen

seitz_lambert_web

Dr. C. Seitz/S. Lambert: “Beruf und Pflege vereinen”

Warum ist eine Pflege-Charta notwendig? Im Interview berichtet Dr. C. Seitz über die „Hessische Initiative Beruf und Pflege vereinbaren“. S. Lambert, Stabstellenleiterin Diversity Management der AOK-Hessen, gibt Empfehlungen an Arbeitgeber. ... weiterlesen

Caliendo_Bild

Susanna Caliendo: “FrankfurtRheinMain darf sich nicht auf Erreichtem ausruhen”

Susanna Caliendo moderiert das Forum Europa beim Demografiekongress. Im Interview weist sie auf wichtige Aufgaben der Metropolregion hin und stellt fest: "FrankfurtRheinMain hängt sich selbst ab, wenn es sich auf dem Erreichten ausruht." ... weiterlesen

Rump

Prof. Dr. Jutta Rump: “Mitwirken von Politik und Gesetzgeber”

Prof. Dr. Jutta Rump hält auf dem Demografiekongress 2014 die Keynote und weist im Interview auf die richtigen Stellschrauben für die Zukunft hin: „Es gilt, die Attraktivität von FrankfurtRheinMain dauerhaft aufrecht zu erhalten." ... weiterlesen

Klink-3_bea.jpg

Maria Klink: “Achtsamkeit im Alltag fördern”

Achtsamkeit und Belastbarkeit im Unternehmensalltag sind zentral, geht es um das betriebliche Gesundheitsmanagement. Maria Klink, Leiterin des Arbeitskreises Gesundheit, spricht mit uns über Methoden zur Stärkung der Leistungskraft. ... weiterlesen

SetWidth468-Bild2

Bernd Ehinger: “Eine europäische Angelegenheit”

Im Gespräch: Das neue Ausbildungsjahr ist gestartet und ein Pilotprojekt der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main und des hessischen Wirtschaftsministeriums bringt hessische Betriebe mit 45 spanischen Lehrlingen zusammen. ... weiterlesen

Caliendo_Bild

Susanna Caliendo: “Interessenvertretung in Brüssel”

Dr. Ralf Geruschkat im Gespräch mit Susanna Caliendo über die Zielsetzungen des regionalen Europa-Engagements und die Sensibilisierung für europäische Themen. Frau Caliendo, die Metropolregion FrankfurtRheinMain ist seit Oktober 2011 mit einer Repräsentanz in Brüssel vertreten. Rückblickend auf 500 Tage Europabüro FrankfurtRheinMain: Wie bewerten Sie die bisherige Arbeit des Europabüros in Brüssel? CALIENDO: Wir sind mit […] ... weiterlesen

Prof. Dr.  Andreas Klocke

Prof. Dr. Andreas Klocke “Kein Krieg der Generationen”

Prof. Dr. Andreas Klocke leitet das Forschungszentrum Demografischer Wandel an der Fachhochschule Frankfurt. Im Interview mit der Frankfurter Neuen Presse erzählt er, was auf unsere Gesellschaft zukommt. ... weiterlesen

interview_vename_pape_web

Charlotte Venema/Karlheinz Pape: Barcamps

Die berufliche Weiterbildung ist im Umbruch. Das zugehörige Kongress-Forum auch: Bei der Barcamp-Methode schlüpft das Publikum in die Rolle der Referenten. Charlotte Venema und Karheinz Pape berichten im Interview über das zukunftsweisende Format. ... weiterlesen

martina-winkelmann (Custom)

Martina Winkelmann: “Was wollen die Fachkräfte der neuen Generation?”

Beim Kongress-Forum "Beruf und Familie" spricht die neue Generation über ihre Erwartungen an die Arbeitswelt. Martina Winkelmann spricht im Interview über den Fishbowl, ein sehr innovatives Diskussionsformat. ... weiterlesen

ehinger

Bernd Ehinger: “Wir brauchen nicht nur Akademiker!”

Handwerkskammer-Präsident Bernd Ehinger will auch im Ausland Auszubildende für den Lehrberuf begeistern. Weiterlesen im Interview der Frankfurter Neuen Presse ... weiterlesen

Fasbender_web

Volker Fasbender: „Jobchancen für Schulabbrecher“

Der Arbeitgeberverband Hessenmetall und IG Metall unterzeichneten den neuen „Tarifvertrag zur Integration Jugendlicher in Berufsausbildung“. Volker Fasbender spricht im Interview darüber, wie Fördermaßnahmen sowohl Jugendlichen als auch Unternehmen helfen. ... weiterlesen

interview_vename_pape_web

Charlotte Venema/Karlheinz Pape: “Corporate Learning Camp”

Das betriebliche Lernen ist im Umbruch, und auch die Experten erfinden sich neu. Ein Interview mit Charlotte Venema und Karlheinz Pape über das innovative Corporate Learning Camp an der FH Frankfurt. Gehen Sie mit ihnen neue Wege in der Weiterbildung! ... weiterlesen

frank_markus_orig.JPG.612028

Markus Frank: „Frankfurt gestaltet den Wandel mit“

Die Stadt Frankfurt ist selbst ein großer Arbeitgeber. Welche Rolle spielt der demografische Wandel in der Personalpolitik für den Stadtrat Markus Frank und ist die Nachwuchsgewinnung schwieriger geworden? ... weiterlesen

Yvonne Velten

Yvonne Velten: “Freiraum für den Beruf”

Die Demografie stellt Unternehmen vor allem vor die Herausforderung, stille Reserven im Bereich Personal zu aktivieren. Was tut die Taunus-Sparkasse, um dieser Herausforderung zu begegnen? ... weiterlesen

Dr. Ralf Geruschkat

Dr. Ralf Geruschkat: „Der IHK-Demografierechner“

Die IHK zählt zu den Initiatoren des Kongresses. Warum dieses Engagement? Dr. Ralf Geruschkat spricht über wichtige Aufgaben des Kongresses und stellt den IHK-Demografierechner für Unternehmen vor. ... weiterlesen

Monika Varnhagen

Monika Varnhagen: „Zuwanderung nutzen“

Interview mit Monika Varnhagen Wie können Arbeitskräfte aus dem Ausland zur Linderung des Fachkräftemangels herangezogen werden? MONIKA VARNHAGEN: Bei der Suche nach Fachkräften aus dem Ausland konkurriert Deutschland mit anderen Industriestaaten um die besten Köpfe. Die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit rekrutiert Bewerberinnen und Bewerber im Ausland für deutsche Unternehmen, die […] ... weiterlesen

Helfmann

Carsten Helfmann: „Erfolgreiche Kommunen“

Interview mit Carsten Helfmann Herr Helfmann, was wird in Eppertshausen getan, um dem demografischen Wandel zu begegnen? CARSTEN HELFMANN: Durch Schaffung attraktiver Wohnbaugebiete mit Familiennachlässen gepaart mit einer gut ausgebauten Infrastruktur konnte die Gemeinde Eppertshausen in den Jahren 2008-2011 mehr als 6 % Bevölkerungszuwachs generieren. Unter dem Slogan: „Leben, Wohnen und Arbeiten in Eppertshausen“ wurden […] ... weiterlesen

Monika Wenzel

Monika Wenzel: „Die Olov-Strategie“

Interview mit Monika Wenzel Wie hängen die Themen Demographie und Berufsorientierung zusammen? MONIKA WENZEL: Der demographische Wandel ist eine der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft. Von zentraler Bedeutung ist für uns alle die Fachkräftesicherung, die eine möglichst frühe Berufsorientierung beinhaltet. Sie stellen in Ihrem Vortrag „OloV“ vor. Das Kürzel steht für “Optimierung der lokalen Vermittlungsarbeit […] ... weiterlesen

Stefan Wolf

Stefan Wolf: „Netzwerk für Fitness im Job“

Interview mit Stefan Wolf Herr Wolf, in Bad Homburg wurde ein KMU-Netzwerk gegründet, das sich zu Betrieblichem Gesundheitsmanagement austauscht. Wie kam es zu diesem Verbund? STEFAN WOLF: Ausgehend von einer Firmen-Befragung zum demografischen Wandel, wurde von Bad Homburger Firmen u.a. das Thema „Betriebliche Gesundheitsförderung“ als wesentliches Handlungsfeld angeführt. Dabei bieten einige Firmen ihren Mitarbeiterinnen und […] ... weiterlesen

13_meyer

Imke Meyer: „Zeitbrücken und Zeitinseln“

Interview mit Imke Meyer Frau Meyer, Sie werden auf dem Kongress das Projekt „Zeitbrücken und Zeitinseln“ präsentieren. Warum geht es dabei? IMKE MEYER: Hektik im Alltag und ein Verlust von Lebensqualität prägen vor allem das Leben junger Familien. Einer der Gründe dafür sind Zeitkonflikte, verursacht durch eine sich rapide verändernde Gesellschaft mit gleichzeitig starren bzw. […] ... weiterlesen

Kösters

Dr. Winfried Kösters: „Fachkräftemangel? Aber heftig!“

Interview mit Dr. Winfried Kösters Das IAB hat Anfang 2011 Berechnungen veröffentlicht, wonach bis 2020 sechs bis sechseinhalb Millionen Fachkräfte fehlen können. Andere, allen voran das DIW, bezweifeln diese Prognosen, ja, dass es überhaupt einen Fachkräftemangel gibt? Wer hat recht? Dr. Winfried Kösters: Recht hat der, der sich an Fakten hält und sie differenziert bewertet. […] ... weiterlesen

Mathias Böss

Matthias Böss: „Wohnen im Alter“

Interview mit Matthias Böss Herr Böss, vor welche Herausforderungen stellt uns das Thema Wohnen in einer alternden Gesellschaft? Matthias Böss: Die meisten Menschen möchten bis ins hohe Alter in ihrer eigenen Wohnung oder ihrem eigenen Haus leben bleiben. Nur die wenigsten Wohnstandorte sind aber altengerecht. Dies betrifft einerseits die heimische Wohnung andererseits auch das gesamte […] ... weiterlesen