Gesundheit: Gesunde Führung im Takt

Wie sieht „Gesundes Führen“ in der Praxis aus? Was sind die Voraussetzungen? Und wo liegen die Herausforderungen? Anhand von Vorträgen werden die Teilnehmer des Forums nicht nur informiert. Sie haben auch die Möglichkeit, ihre eigenen Erfahrungen zur gelebten Praxis im Dialog einzubringen und sich darüber auszutauschen. Ziel dabei ist es, wesentliche Kernfragen zum Thema „Gesundes Führen“ zu erörtern. Zudem stellt das Forum die Hessische Gesundheitsinitiative, deren Angebote und die Ausbildung von „Gesundheitsloten“ vor.

Fachvortrag „Gesundes Führen“

Was heißt gesundheitsorientiertes Führen? Worauf ist dabei zu achten? Wie kam die AOK Hessen dazu, das „Gesundes Führen“ in den Fokus zu nehmen? Und was sind die Megatrends – insbesondere im Hinblick auf die Generation Y? In ihrem Fachvortrag „Gesundes Führen“ beleuchtet Petra Homberg, Projektmanagerin bei der AOK Hessen, die Unternehmenspraxis und gibt zeigt zugleich Handlungsleitlinien zum „Gesunden Führen“ auf.

Mehr zu Petra Homberg…

 

Best Practice: Erfahrungsbericht zum Thema „Gesundes Führen“, Stefanie Winkler, EAD Darmstadt

Damit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesund ihre Leistungen erbringen können, werden schon seit vielen Jahren im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Maßnahmen zur Prävention ergriffen. Die Führung hat einen entscheidenden Einfluss auf die Leistungsfähigkeit der Beschäftigten. Daher waren Schulungen für alle Führungskräfte zum Thema “Gesund und stimmig führen” eine logische Konsequenz. Sie wird berichten, welche Erfahrungen der EAD damit machen konnte.

Mehr zu Stefanie Winkler…

 

Aktive Pause – Bewegungspause

Best Practice: Erfahrungsbericht zum Thema „Gesundes Führen“, Anja Schweickert, Manpower Group Eschborn

Bei der Manpower GmbH und Co. KG verantwortet Anja Schweickert Workshops zu den Themen „Gesundheitsmanagement in der Zeitarbeit und der Organisation von Mitarbeiterbefragungen zum BGM“. Hieraus wurden bei der Manpower GmbH und Co. KG ebenso Workshops zum „Gesunden Führen“ abgeleitet. Mehr als 60 Führungskräfte wurden bereits zum Thema „Gesundes Führen“ geschult. Ein Dauerbrenner: Seither finden alle zwei Jahre Mitarbeiterbefragungen und jährlich auch Resilienzworkshops mit Fokus auf das Befinden, die Probleme und Herausforderungen der Mitarbeiter statt. So geht eben „Gesundes Führen“. Das positive Feedback, die hohe Akzeptanz wie auch die Dankbarkeit der Kolleginnen und Kollegen sind der ultimative Beweis dafür!

Mehr zu Anja Schweickert…

 

Diskussionsrunde inklusive Vorstellung der „Gesundheitsinitiative“ und der Gesundheitslotsen

Cornelia Seitz ist Leiterin der Forschungsabteilung des Bildungswerkes der Hessischen Wirtschaft e.V. Frankfurt am Main. Sie führt mit der Forschungsstelle diverse Projekte zur beruflichen Bildung und der Organisationsentwicklung durch, desgleichen zu den Themen Vereinbarkeit und Gesundheit. Aktuell ist die Abteilung des BWHW Träger der Hessischen Initiative Beruf und Pflege des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration sowie der Initiative Gesunde Unternehmen der AOK Hessen. Bilden-beraten-vereinbaren-vernetzen, praxisnahe Forschung immer mit Unternehmen sind die Leitsätze ihrer Arbeit

Mehr zu Dr. Cornelia Seitz…